Erklärung zum Datenschutz von iWägeli (Schweiz)

 

Wir vom iWägeli-Team freuen uns, Ihre Bestellung bearbeiten zu dürfen. Ihre Zufriedenheit ist unser oberstes Ziel. Damit Sie sich vergewissern können, dass wir Ihre persönlichen Daten korrekt behandeln, haben wir nachfolgend unsere Grundsätze zum Datenschutz aufgeführt. Darin erläutern wir, welche Personendaten (Informationen über bestimmte oder bestimmbare Personen) wir während Ihres Besuchs auf unserer Website und bei Bestellungen erfassen und wie diese genutzt und bearbeitet werden. Wir erläutern auch, wie wir Cookies verwenden.

1. Erhebung von Personendaten
Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern unsere Webserver vorübergehend Ihren Zugang betreffende Daten sowie solche, die für die Funktion unserer Benutzer-Interfaces und die Bearbeitung Ihrer Anfrage benötigt werden. Das betrifft die Verbindungsdaten Ihres Computers (IP-Adresse), die Unterseiten, die Sie bei uns besuchen, Datum und Dauer Ihres Besuchs, die Erkennung des verwendeten Gerätetyps, des verwendeten Betriebssystems sowie Browsers und die Website respektive den Ausgangspunkt, von wo aus Sie uns besuchen. Im Übrigen bearbeiten wir nur Daten, die Sie uns selbst zur Verfügung stellen, wenn Sie etwas bestellen oder eine Anfrage an uns richten. Diese Datensammlung unterliegt keiner Rechtspflicht zur Anmeldung. Wir erheben und bearbeiten solche Daten nur, soweit dies der professionellen Abwicklung Ihres Auftrags und der Pflege der Kundenbeziehung dient. Darüber hinaus bearbeiten wir anonymisierte Informationen darüber, wie Besucher unsere Benutzer-Interfaces gebrauchen. Dies hilft uns, unsere Angebote und die Funktionen unserer Website zu verbessern und an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

2. Nutzung und Weitergabe von Personendaten
Wir behandeln Ihre Daten grundsätzlich vertraulich und geben sie nicht an Dritte weiter. Wir behalten uns jedoch vor, Daten zum Zweck der betrieblichen Abwicklung Ihrer Aufträge auch durch Dienstleister in der Schweiz oder in EU-Ländern bearbeiten zu lassen. Dabei wird ein angemessener Datenschutz durch Beachtung des in der Schweiz, in der EU und im jeweiligen Land geltenden Datenschutzrechts sowie durch entsprechende vertragliche Regelung mit unseren Dienstleistern gewährleistet.
Der Versand unseres Newsletters erfolgt über den technischen Dienstleister Mailchimp, an den wir Ihre Daten weitergeben. Diese Weitergabe dient unserem berechtigten Interesse an der Verwendung eines werbewirksamen, sicheren und nutzerfreundlichen Newslettersystems. Mailchimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur statistischen, pseudonymisierten Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Sie können den Newsletter jederzeit schriftlich oder direkt im Newsletter abbestellen.

Wir nutzen Mailchimp ebenfalls für das Versenden anderer elektronischer Nachrichten/E-Mails an Sie. Dementsprechend kann Mailchimp Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der mit uns bestehenden Auftragsverarbeitung empfangen. Die Speicherung dort erfolgt für die Dauer, für die ansonsten eine Speicherung für Zwecke nach dieser Datenschutzerklärung rechtmässig ist, das heisst insbesondere für die im Rahmen von mit Ihnen bestehenden Verträgen zur vertraglichen Kommunikation oder im Übrigen zur werblichen Kommunikation.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von Mailchimp können unter https://mailchimp.com/legal/privacy/ abgerufen werden.

3. Bilder auf Website und Social Media
Sofern wir von gelieferten Produkten Fotos erstellen, werden wir immer die Zustimmung des Erwerbenden einholen, ob das Foto auf der Website oder auf Social-Media-Plattformen verwendet werden darf.

4. Cookies
Wir bemühen uns um eine möglichst nutzerfreundliche und effiziente Gestaltung unseres Web-Auftritts. Hierfür verwenden wir Cookies. Sie können selbst entscheiden, ob unsere Software auf Ihrem Computer Cookies speichert oder nicht. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Cookies nicht, nur von bestimmten Websites oder nur nach einem Hinweis akzeptiert werden. Beachten Sie aber, dass die Nutzung gewisser Funktionen unserer Website eingeschränkt oder unterbunden sein kann, wenn Sie Cookies der Website ablehnen. Zum einfacheren Gebrauch empfehlen wir eine Browsereinstellung, die unsere Cookies akzeptiert. Näheres zu Cookies und möglichen Einstellungen finden sie hier.

5. Daten- und Kommunikationssicherheit
Unsere Datensammlungen mit Ihren Personendaten werden jederzeit durch angemessene technische und organisatorische Massnahmen gegen Verlust und Missbrauch geschützt. Sie werden in einer sicheren Betriebsumgebung gespeichert, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich ist. In bestimmten Fällen, z. B. beim Log-In und beim Bezahlvorgang, werden Ihre personenbezogenen Daten bei der Übermittlung durch die sogenannte Secure-Socket-Layer-Technologie (SSL) verschlüsselt. Das bedeutet, dass die Kommunikation zwischen Ihrem Computer und den Servern von iWägeli unter Einsatz eines anerkannten Verschlüsselungsverfahrens erfolgt, wenn Ihr Browser SSL unterstützt (https).

6. Datensammlung aus dem Internet
Zur Vermarktung unserer Produkte wurde spezifisch nach Interessenten im Internet gesucht. Die Datenerhebung enthält somit nur Informationen, die frei im Internet zugänglich sind. Diese Daten wurden in unserer Personendatenbank von Mailchimp gesammelt, sortiert und aufbewahrt. Wünschen Sie eine Austragung aus dieser Liste, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf (info@iwaegeli.ch) oder – viel unkomplizierter – klicken Sie auf den «Abmelden»-Button am Ende des erhaltenen Newsletters.

7. Auskunft und Berichtigung
Auf Ihre schriftliche Anfrage werden Sie von uns darüber informiert, welche personenbezogenen Daten wir über Ihre Person gespeichert haben. Sollten wir Zweifel an der Richtigkeit der uns zur Verfügung gestellten Daten haben, überprüfen wir deren Richtigkeit. Sollten Sie feststellen, dass die von uns bearbeiteten Daten unrichtig sind oder nicht mehr dem neusten Stand entsprechen, sind Sie berechtigt, die unverzügliche und kostenlose Berichtigung Ihrer Daten zu verlangen. Sie haben jederzeit das Recht, uns schriftlich mitzuteilen, dass Sie keine weitere Bearbeitung Ihrer Daten bei uns wünschen, wobei wir uns die Bearbeitung notwendiger Daten (z. B. Rechnungsdaten) vorbehalten.
Wir behalten uns vor, für die Bearbeitung der vorgenannten Anfragen um Ihre Identifikation in geeigneter Weise zu ersuchen.

Bitte richten Sie solche Anfragen nur via unsere E-Mail-Adresse: info@iwaegeli.ch.

Frauenfeld, im Juni 2019